Adventszeit 2019

Advent, Advent ein Lichtlein brennt

Erst Eins, …

Bilbao_Uni_logoMittlerweile hat auch der Weihnachtsmarkt in Turku schon angefangen und außer leckerem Glögi (finnischer Glühwein) gibt es auch andere Kuriositäten neben den klassischen Weihnachtsständen hier.
Nämlich die hier abgebildeten Insekten mit Ginger Bread Geschmack, ideal als ausgefallene Geschenkidee!

Der finnische Züchter hat auch noch andere Geschmacksorten wie Chilli, Knoblauch, Vanille oder Kakao und war sehr gesprächig 🙂

Dann Zwei, …

Liebe Grüße von Audi aus Brüssel! Hier wird circa alle 4 Monate ein „Praktikantenforum“ von den HR Praktikanten veranstaltet, welches zum Austausch der Interns und dem näheren Kennenlernen ihrer Abteilungen und Arbeit dient. Dieses Mal hatten wir die Idee, etwas Weihnachtsstimmung zu verbreiten und haben dementsprechend die Einladungen bzw. Präsentationen gestaltet, Weihnachtshits gespielt (Mariah Carey durfte da natürlich nicht fehlen) und den Saal mit Christbaumkugeln, Schnee und Tannenzweigen dekoriert. Um den weihnachtlichen Gedanken zu verbreiten, haben die Praktikanten Kekse, Spekulatius und sogar selbstgemachte Plätzchen mitgebracht, die wir dann alle miteinander geteilt haben.

Es war ein sehr schönes Event und so haben die meisten etwas von der guten Stimmung für den letzten Monat mitnehmen können.
Ihr könnt ja mal versuchen 3 der 5 EB’ler, die bei hier arbeiten oder gearbeitet haben, auf dem Gruppenbild ausfindig zu machen 🙂

Dann Drei, …

Was passiert, wenn man bei einem Tagesausflug von Nizza aus die falsche Abzweigung nimmt: man entdeckt kleine südfranzösische Bergdörfer. Dieses Dorf namens „Saorge“ hat den Beinamen „entre ciel et terre“ – französisch für „zwischen Himmel und Erde“ 💙

Dann Vier, …

Eine wirklich schöne Erinnerung an meine Auslandssemester ist für mich der spontane Besuch von Dublin und Christian, unserem damaligen Achti. Er hat sich so viel Zeit für uns genommen und uns die Stadt sowie seine „neue“ Uni gezeigt – vor allem die alte Bibliothek des Trinity Colleges war beeindruckend! Er hatte auch den super Tipp an uns, wie man die lange Schlange des Guinness Storehouses umgehen kann (Eingang Onlinetickets und einfach danach Tickets am Automaten kaufen), wobei Krücken auch deutlich helfen;). Ein Besuch in der Temple Bar, wo die Weihnachtszeit wohl schon Anfang Oktober eingeläutet wird, durfte natürlich auch nicht fehlen. Auf jeden Fall eine tolle Stadt und immer einen Besuch wert!

Dann steht das Christkind vor der Tür!